EM6355 WICHTIG: Änderung in Support und Bedienung der IP-Kameraserien Easy Pro View und CamLine Pro

Die technologischen Entwicklungen und Anforderungen nehmen derzeit rasant zu. Dies betrifft auch die Plattformen unserer IP-Kameras Easy Pro View und CamLine Pro. Die Plattformen Easy Pro View und CamLine Pro entsprechen nicht mehr den Anforderungen und sind nicht mehr aufrüstbar. Zwangsläufig mussten wir uns leider dazu entschließen, den Support beider IP-Kamera-Plattformen einzustellen: Easy Pro View und CamLine Pro.
Ab dem 1.1.2022 wird sich der Betrieb der Easy Pro View und CamLine Pro IP-Kameras ändern. Von diesem Tag an werden die Server, die für den externen Zugriff auf Ihre IP-Kamera verwendet werden, deaktiviert. Dies hat Auswirkungen auf den Betrieb Ihrer IP-Kamera. In dem Moment, in dem die Server abgeschaltet werden, ist ein Fernzugriff nicht mehr möglich. Push-Benachrichtigungen werden nicht mehr funktionieren.
Die Server werden schrittweise abgeschaltet. Wenn Sie mehrere Kameras betreiben, kann es vorkommen, dass eine Kamera den Fernzugriff früher verliert als eine andere Kamera. Der externe Zugriff kann weiterhin mit einem Synology NAS oder QNAP NAS realisiert werden (bitte konsultieren Sie die Website des NAS-Herstellers). Intern, über Ihr eigenes Heimnetzwerk, arbeiten die Kameras wie gewohnt. 
Bitte beachten Sie, dass die iOS- und Androiden-Apps Easy Pro View und CamLine Pro nicht mehr unterstützt werden und es keine Updates für die Apps und Kameras mehr gibt.
Kamera-Modelle:
Easy Pro View: EM6250, EM6250HD, EM6260, EM6270, EM6275
CamLine Pro: EM6225, EM6230, EM6325, EM6330, EM6331, EM6350, EM6355, EM6360

War dieser Beitrag hilfreich?
3 von 5 fanden dies hilfreich
Stellen Sie eine Frage